Locanda Le Tre Rane

Die Locanda Le Tre Rane ist Teil der Agriresort-Anlage auf dem Poggio Casciano-Gut und wird von Tenute Ruffino Srl Società Agricola geführt.

Das gesamte gastronomische Angebot basiert auf lokalen Zutaten.

Die Küche

Das Restaurant Le Tre Rane gehört zum Weingut Poggio Casciano. Freuen Sie sich auf toskanische Küche, die Vergangenheit mit der Gegenwart gekonnt zu kombinieren weiß. Entspannt und ungezwungen ist das Restaurant der perfekte Ort, um Zeit mit anderen zu verbringen, umgeben von schönen und genussvollen Dingen.

Die gastronomische Leitung liegt in den erfahrenen Händen Stefano Frassinetis, der aus dem Chianti stammt und nun schon beinahe 30 Jahre begeisterter Koch ist.

Stefano legt besonderen Wert auf ausschließlich lokale Zutaten der Saison, die er zu unvergesslichen Geschmackserlebnissen werden lässt. Tradition und Kreativität, Gespür und Experimentierfreudigkeit, Können und Leidenschaft sind die Zutaten zu authentischen, gleichzeitig erlesenen und innovativen Rezepten. Mit Freunden im Le Tre Rane zu essen, in einem Ambiente, in dem die Menschen, der Augenblick und die Schönheit zählen, ist ein ganz besonderes, erhebendes Erlebnis.

Geselligkeit und geteilte Freuden

Geselligkeit ist etwas grundlegend Wichtiges: der entspannte Moment mit gutem Essen und einem Glas Wein. Reines Vergnügen, das noch größer wird, wenn man es mit anderen teilt.

Das ist das Konzept, das hinter der langen Tafel steht, für Ruffino idealer Ausdruck der Idee von Geselligkeit.

Ein Platz für große Gruppen, aber auch für alle, die beim Essen und Trinken neue Freunde kennenlernen möchten.

Speisekarte und Keller

Wählen Sie Speisen aus der Karte oder saisonale Spezialitäten aus frischen Zutaten vom Markt, die so zusammengestellt sind.

 

KARTE

 

SAISONALE

 

Die Karte mit ausschließlich Ruffino-Weinen bietet Wein im Glas und Flaschenweine. Außerdem können Sie auch direkt in unseren beeindruckenden Weinkeller hinabsteigen und sich einen alten Jahrgang oder ein spezielles Format auswählen. Zu allen Gerichten gibt es unser Extra natives Olivenöl.

Die Legende des Namens „Le Tre Rane”

Die Legende besagt, dass „Le Tre Rane” der Name der Schänke war, die Leonardo da Vinci zusammen mit seinem Freund Sandro Botticelli auf dem Ponte Vecchio in Florenz eröffnet hatte. Eine für die damalige Zeit etwas zu „moderne“ Vorstellung von Küche – mit anderen Worten: das Lokal ging nicht und musste nach kurzer Zeit schließen.

Tenute Ruffino gab dem Restaurant in Anlehnung an diese Legende und ihrer wichtigen Aussage den Namen „Le Tre Rane“ – Ausdruck des Wunsches nach einer neuen, modernen Küche, die Schönheit und Genuss vereint und die Freuden der Geselligkeit an einem Ort ermöglicht, der den Eindruck vermittelt, mit am Tisch des Gutsherrn zu sitzen.

SPEISEKARTE

Karte

Appetizers

Caprese casentinese

Mozzarella from Casentino, Cuore di bue tomato and basil pesto (7)

12 €

Il cannolo del contadino

Cannolo with smoked eggplant, yogurt sauce and confit tomatoes (1, 7)

12 €

Manzo in carpaccio

Beef carpaccio with crunchy vegetables and mustard oil (10)

14 €

Il pesce nella rete

White fish mousse wrapped in Cinta senese pancetta served with Riserva Ducale jus (1, 3, 4, 7)

14 €
First courses

Chitarrina ai tre pomodori

Spaghetti alla chitarra with a trio of tomato sauce and Parmesan (1, 3, 9)

16 €

Risotto della vendemmia

Carnaroli Maremma rice with grape must, sausage, shallot and Capraia Island goat cheese (7, 9)

18 €

Gnocchi di patate

In memory of a friend
Potato and saffron gnocchi with Tuscan prosciutto, zucchini and their blooms (1, 3, 9)

16 €

Maltagliati alle acciughe e cipolle

Wholewheat maltagliati pasta with anchovies, Certaldo onions and cave-matured cheese (1, 3, 4, 7, 9)

18 €
Main courses

Polletto all’Aqua Di Venus

Locally reared chicken stuffed with onion omelette, herbs and sausage, served with Aqua di Venus rosé sauce (3, 7, 9)

18 €

Il Controfiletto

Valle del Sasso beef sirloin with cabbage, bacon and grape must sauce (9)

18 €

Il maialino sogna i funghi

Thinly sliced suckling Valle di Sasso pork with mushroom sauce (9)

20 €

Fish&Chips

Our Fish&Chips with tartare sauce and seasonal salad (1, 3, 4)

20 €

Bistecca della Valle del Sasso

Florentine beef steak from the loin and reared in the semi-wild, served with beans in olive oil and potatoes

(€ / Kg)

60 €
Bread, water and oil

Bread and schiacciata made with local flours, water and olive oil from our farm

2 €

Saisonale

August

Caprese casentinese
Mozzarella from Casentino, Cuore di bue tomato and basil pesto (7)

 

Risotto della vendemmia
Carnaroli Maremma rice with grape must, sausage, shallot and Capraia Island goat cheese (7, 9)

 

Polletto all’Aqua di Venus
Locally reared chicken stuffed with onion omelette, herbs and sausage, served with Aqua di Venus rosé sauce (3, 7, 9)

 

Sorbetto alla pesca e vino rosso
Our own sorbets

 

The choice of the seasonal menu is for all guests of the table.

42 €

Caprese casentinese
Mozzarella from Casentino, Cuore di bue tomato and basil pesto (7)
Prosecco biologico Treviso Doc

 

Risotto della vendemmia
Carnaroli Maremma rice with grape must, sausage, shallot and Capraia Island goat cheese (7, 9)
Santedame Chianti Classico Docg 2019

 

Polletto all’Aqua di Venus
Locally reared chicken stuffed with onion omelette, herbs and sausage, served with Aqua di Venus rosé sauce (3, 7, 9)
Modus Igt Toscana 2019

 

Sorbetto alla pesca e vino rosso
Our own sorbets
Vermouth Antica Ricetta Ruffino

 

The choice of the seasonal menu is for all guests of the table.

With paired wines 

50 €

Im Herzen der toskanischen Landschaft und leicht erreichbar von der Stadt.
Entdecken Sie, wie Sie uns erreichen.

 

Florenz 12km | 28'
Pontassieve 22km | 31'
Bagno a Ripoli 8km | 15'
Grassina 4,5km | 10'
Fiesole 12km | 30'
Scandicci 20km | 30'
Mailand 316km | 3h25'
Rom 273km | 3h16'